„Auf ein Wort“ mit der CDU Meinerzhagen

Am Freitag, den 10.06. startete die erste Veranstaltung dieser Art in der meinerzhagener Innenstadt. Viele Bürger nutzten die Gelegenheit, mit Ratsvertretern der CDU- Meinerzhagen und Bürgermeister Jan Nesselrath ins Gespräch zu kommen. Ein Hauptthema war sicherlich die Umbaumassnahmen am Stadthallenumfeld. Auch wenn derzeit viele Einschränkungen in Kauf genommen werden müssen, so wurde größtenteils Verständnis aufgebracht. Die Aussicht …auf ein ansprechendes neues Stadthallenumfeld lassen die Einschränkungen erträglicher machen. „Wo gehobelt wird, da fallen nunmal Spähne“, wie ein Bürger es treffend formulierte. Auch viele andere Anfragen wurden gestellt. „Wir haben eine Menge Arbeitsaufträge und Anfragen erhalten, die teilweise auch nicht in der Zuständigkeit des Rates oder der Verwaltung liegen, werden diese aber an die zuständigen Stellen weiterleiten. Die Bürger bekommen schnellstmöglich eine Antwort auf ihr Anliegen“ versprach der CDU Vorsitzende Thorsten Stracke. Die große Resonanz auf diese Aktion veranlasst die CDU, diese in regelmäßigen Abständen mehrfach im Laufe eines Jahres zu wiederholen und zu einer ständigen Einrichtung zu machen.