Unser Bürgermeister

Jan Nesselrath – Meine Schwerpunkte

In unserer Arbeit für die Stadt sind fast alle Themen auf die eine oder andere Weise miteinander verknüpft. Wie können wir den Wirtschaftsstandort voranbringen, Arbeitsplätze sichern und schaffen, den städtischen Haushalt stärken und dabei das Klima schützen? Wie können wir unsere Stadt finanziell, baulich und inhaltlich so aufstellen, dass wir gute Schulen und Kitas, Mehrgenerationenwohnen und anderes ermöglichen können? Wie können wir Kultur, Tourismus und Freizeit fördern und was bedeuten all diese Aspekte für unsere Stadtentwicklung? Wie stärken wir den Einzelhandel, wie siedeln wir Ärzte an und bauen die tägliche Versorgung auf allen Ebenen aus?

Auf viele dieser Fragen haben wir in den vergangenen Jahren Antworten gefunden. Viele Dinge haben sich auch in den letzten Monaten enorm verändert. Ich will am Ball bleiben und weiterhin alles dafür tun, dass Meinerzhagen sich positiv entwickelt und stabil aufstellt. Die CDU Meinerzhagen hat ein umfangreiches Wahlprogramm für die Themen unserer Zeit aufgestellt. Im Einklang damit will ich mich als Bürgermeister für diese Schwerpunkte einsetzen:

Familie, Bildung und Freizeit

Mehr Betreuungsplätze, gute Schulen und vielfältige Bildungseinrichtungen, Freizeit- und Vereinsangebote: Wir haben ein funktionstüchtiges Fundament geschaffen und ausgebaut.

Ich will weiter gute Lebens- und Lernbedingungen für alle sichern – und zwar ausgerichtet an den aktuellen und künftigen Bedürfnissen der Familien:

  • Erhalt und Ausbau unserer Schullandschaft und der Ausstattung an unseren Schulen: kontinuierliche Weiterentwicklung auf einem modernen, kinderfreundlichen Stand
  • Stärkung der Betreuungs- und Angebotsqualität im Offenen Ganztag
  • Erhalt und Ausbau von Betreuungsplätzen auch für unsere Kleinen im Einklang mit den Bedarfen von Familien und damit auch zu so genannten Randzeiten
  • Erweiterung unserer Stadtbücherei: mehr Angebote, mehr Medien, mehr Platz und Qualität in neuen Räumlichkeiten
  • Erhalt und Ausbau unserer Musikschule und ihres Angebots
  • Breite Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche, zum Beispiel der Sport- und Spielplätze, von Jugendzentrum und Jugendtreff sowie von neuen Einrichtungen
  • Enge Zusammenarbeit mit und Stärkung von Vereinen, Initiativen und Ehrenämtern
  • Spezifische und kompetente Beratungsmöglichkeiten zur Unterstützung von Familien, Kindern und Jugendlichen in allen Lebenslagen

Digitalisierung und Infrastruktur

Nach der gewerblichen Digitalisierung für Unternehmen und Wirtschaftstreibende ist der Startschuss zum Breitbandausbau für Privathaushalte gefallen. Unsere städtische Infrastruktur ist moderner geworden.

Ich will die Digitalisierung in allen Haushalten und sämtlichen Ortslagen vorantreiben und dafür sorgen, dass unsere Stadt mit Blick auf künftige Anforderungen ganzheitlich weiterentwickelt wird:

  • Glasfaserausbau im gesamten Stadtgebiet und für alle Haushalte
  • Grundlagen für digitale Bildungsangebote schaffen und die Ausstattung ermöglichen
  • Verkehrswende gestalten, Radwegenetz ausbauen
  • Grüne Flächen und gutes Wohnen ermöglichen
  • Ausbau des ÖPNV und Anbindung durch neue Verkehrskonzepte

Zusammenleben der Generationen

Neue Wohn- und Lebenskonzepte für Senioren sind in Meinerzhagen angekommen, Wohnraum für alle Generationen, Bedürfnisse und Lebenslagen wurde geschaffen.

Ich will unsere Stadt weiter an den Bedürfnissen aller Generationen orientieren und so das Zusammenleben in der Gemeinschaft verbessern.

  • Erhalt und Ausbau von Freizeitmöglichkeiten für die Jugend, vor allem von Jugendzentrum und Jugendtreff sowie der Vereinsarbeit und Sporteinrichtungen
  • Lebenswerter Alltag für Senioren: barrierefreie Einkaufsmöglichkeiten und Erhalt der fußläufig erreichbaren Nahversorgung
  • Weitere Ansiedlung von Ärztinnen und Ärzten und Ausbau medizinischer Angebote
  • Ausbau von Wohnmöglichkeiten für alle Bedürfnisse im Alter
  • Hilfe für Familien mit pflegebedürftigen Angehörigen

Freizeit und Kultur, Zukunftsprojekte zur Stadtentwicklung:

Im Schulterschluss mit Vereinen, Ehrenamtlichen und anderen Organisationen haben Stadt und Engagierte Raum für Kultur und eine aktive Freizeitgestaltung geschaffen.

Ich will die vielen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung unser kulturelles Angebot bewahren und ausbauen:

  • Sanierung und Aufwertung der Stadthalle
  • Entwicklung von Zukunftsprojekten in der Regionale 2025 mit den Schwerpunkten Natur, Bildung, Zusammenleben und Kommunikation
  • Stärkung des touristischen Angebots und weitere Etablierung von Meinerzhagen als Zentrum für Naherholung
  • Beibehaltung von Jugendzentrum und Jugendtreff, Erhalt der Sporteinrichtungen, Schwimmbäder, Bolz- und Spielplätze, Förderung der Vereinsarbeit

Klima:

Energieeffizienz in öffentlichen Gebäuden, moderne, klimafreundliche Technik im Einsatz, mehr Grün: In einem umfassenden Prozess stellt sich die gesamte Stadt klimafreundlicher auf.

  • Fertigstellung und Realisierung des Klimakonzepts für die Region und speziell für Meinerzhagen
  • Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen auf allen Ebenen: Verkehr, Stadtentwicklung, Umwelt, Wirtschaftspolitik etc.
  • Klima als umfassender Bildungsauftrag

Unternehmen und Einzelhandel

Unsere Gewerbegebiete sind nahezu vollständig ausgelastet. In der Innenstadt konnte der Einzelhandel mit gezielten Maßnahmen gefördert werden.

Ich will den Austausch über den Tellerrand hinweg fördern, den Einzelhandel in der Innenstadt stärken und den Wirtschaftsstandort Meinerzhagen stabil in die nächsten Jahre führen.

  • Ansiedlung neuer Unternehmen, enger Austausch mit ansässigen Unternehmen
  • Aktives Leerstandmanagement und Initiativen für den stationären Einzelhandel
  • Stärkung der Innenstadt und neue Möglichkeiten für Geschäftsleute durch attraktive Gestaltung des Stadthallenumfeldes

Wirtschaft und Finanzen:

Seit 2018 ist der Haushalt ausgeglichen, ohne an freiwilligen Leistungen oder den Dienstleistungen der Stadt zu sparen oder die Bürgerinnen und Bürger zusätzlich zu belasten. Meinerzhagen ist stabil aufgestellt.

Ich will den Wirtschaftsstandort Meinerzhagen im engen Austausch mit Unternehmern, Gewerbetreibenden, Dienstleistern und allen Beteiligten weiterhin zukunftsträchtig entwickeln.

  • Auffangen der Folgen aus der Corona-Pandemie
  • Investitionen mit Augenmaß: Fortschreibung schwarzer Zahlen mit einem stabilen Haushalt
  • Förderung der wirtschaftlichen Stabilität bei gleichzeitigem Schwerpunkt auf Umwelt und Klima
  • Beibehaltung möglichst aller freiwilligen Leistungen

CDU-Geschäftsstelle

Lindenstr. 14
58540 Meinerzhagen

Telefon & Fax: 0 23 54 / 904777
E-Mail: info@CDU-meinerzhagen.de
Internet: www.CDU-Meinerzhagen.de